Reuse, Repair, Recycle Dein Handy

Reuse – Repair – Recycle

Alle 2 Jahre ein neues Handy? Nicht mit uns!

Reuse – Repair – Recycle

Brauchst du das aktuellste Smartphone-Modell des angesagtesten und teuersten Herstellers? Wirklich? Hand aufs Herz: Der Großteil von uns benötigt nicht immer die neueste Technik.

Wir von binee plädieren für eine lange Nutzung von jeglichen Elektrogeräten. Smartphones sind hierbei besonders wichtig, da sie etwa 30 wertvolle Metalle wie Gold, Kupfer, Silber und Seltene Erden enthalten. Die Rohstoffgewinnung findet meistens unter widrigen Arbeitsbedingungen, ausbeuterischen Löhnen und mit Kinderarbeit statt. Umweltschutz wird sehr klein geschrieben in der Massenproduktion, bei der der direkte Kontakt mit Schadstoffen an der Tagesordnung ist.

Deswegen gibt’s hier einige Tipps, wie wir uns der Spirale des Massenkonsums entziehen können.

Reuse

Nutze Dein Handy so lange wie möglich. Leihe dir ein altes Handy aus der Familie oder von Freunden. Pflege dein Handy, räume deine Apps und Daten auf, damit du wieder genug Speicherplatz hast. So sparst du die meisten Ressourcen und trägst nicht zur Lohnsklaverei bei.

Repair

Ist dein Akku defekt? Hat dein Display Risse und Kratzer? Der Power Button oder die Lautsprecher funktionieren nicht mehr? Auch Handys kann man heutzutage in die Reparatur geben. Mittlerweile haben sich viele Unternehmen darauf spezialisiert. Warum also viel Geld für ein neues Handy ausgeben?

Recycle

Ist das Smartphone nicht mehr zu retten, ist es reif fürs fachgerechte Recycling z.B. über handybinee.

Da Handys durchaus smarte und praktische Kommunikationsbegleiter sind, möchten die meisten von uns nicht ohne leben. Bevor du zum nagelneuen Smartphone deiner Wahl greifst, schaue doch mal in folgenden Onlineshops vorbei. Gebrauchte Handys sind nicht nur günstiger, sondern auch ressourcenschonend.

Ausgewählte Online Händler für gebrauchte Handys & Smartphones

Handy Recycling
Alte und kaputte Handys

Willst du cool sein bzw. das neueste Handy haben, um mit deinen Freunden oder Kollegen mitzuhalten? So funktioniert das leider nicht mit dem Umweltschutz. Viel cooler ist doch, sagen zu können:

“Mein Handy ist gebraucht. Hierfür mussten keine endlichen Ressourcen herhalten und zusätzliche Energien verbraucht werden.”

“Kinderarbeit und Niedriglöhne ade. Mein Handy ist fair produziert.”

“Mein Handy ist älter als das Durchschnittshandyalter und ich bin immer noch zufrieden damit.”

Challenge accepted: Reuse, Repair, Recycle Dein Handy!

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top