Global Goals Jam

Global Goals Jam 2018

Highlights, Rückblick, Bilder und Ergebnisse des Global Goals Jam Leipzig 2018

Rückblick GGJ 2018

#Design2030Now

Die Vereinten Nationen laden weltweit zum Jammen ein

Vom 21. bis zum 23. September kommt der Global Goals Jam zum ersten Mal nach Leipzig. Gemeinsam mit dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (United Nations Development Program, UNDP) und der Amsterdam University of Applied Sciences wurde das Event entwickelt. Dieses Jahr nehmen über 60 Städte auf allen fünf Kontinenten teil.

binee veranstaltet den Global Goals Jam in Leipzig gemeinsam mit der Open Service Design Academy, Consistent Concepts und dem Co-Working Space Basislager, der in seine Räumlichkeiten einlädt.

Wir sprechen Aktive, Kreative, TüftlerInnen und Neugierige an, sich in interdisziplinären Teams sozialen und ökologischen Herausforderungen zu stellen. Ziel des Jams ist es, spannende und umsetzbare Ideen zu kreieren und so die Welt ein bisschen besser zu machen. Ausgangslage sind ausgewählte Entwicklungsziele der Vereinten Nationen.

Mit viel Energie, Spaß an der Zusammenarbeit und Design Thinking Methoden als Basis des Kreationsprozesses arbeiten die Teams an einem der fünf Ziele:

1 – keine Armut

2 – gute Gesundheit und Wohlbefinden

3 – Geschlechtergleichheit

4 – bezahlbare und saubere Energie

5 – nachhaltige Städte und Gemeinden

Jedes Team wird von einem engagierten Mentor mit Rat und Tat beim Entdecken, Gestalten, Diskutieren und Prototyping unterstützt.

Highlights

Als Auftakt am Freitag dürfen wir den Foodie und Serial Entrepreneur Aaron Caddel aus Los Angeles ankündigen. Er hat es als Gründer der Bäckerei “Mr. Holmes Bakehouse” in die Forbes-Liste “30 under 30” geschafft.

Zum krönenden Abschluss stellen alle Teams ihre Ergebnisse am Sonntag öffentlich vor. Vom Publikum wird abgestimmt, wer den diesjährigen “Global Goals Jam Leipzig”-Award vom Publikum erhält.

Wer Methoden aus dem Design Thinking Prozess erlernen, mit Gleichgesinnten netzwerken und unter dem Motto think global, act local für eine gute Sache kreativ sein möchte, sollte sich dieses Wochenende nicht entgehen lassen.

Globales Netzwerk von Changemakern

Willst Du Teil dieser globalen Gemeinschaft sein, die neben Leipzig bis nach Tokyo, Rio de Janeiro, Kopenhagen, Delhi, Kyoto, Madrid, New York, Nairobi und noch viel weiter reicht? Hol dir Dein Ticket und werde ein Teil von #Design2030Now!

Wir freuen uns auf Dich!

Top